Dienstag, 5.06.2012
Neue Marketingmaßnahme für die Sparkasse-Schülerliga!
Sparkasse-Schülerliga Fußball Westcamp in Saalbach

Tolle Stimmung und gute Laune kennzeichneten das zum ersten Mal durchgeführte Trainingscamp im Westen für Schülerliga-Mannschaften im Bundesschullandheim Saalbach.

Teilnahmeberechtigt waren je eine SL-Neuschule aus den Bundesländern Vorarlberg, Tirol, Salzburg und Kärnten.
Zwei Schulen, die Teams der HS Hopfgarten (Tirol) und der NMS Hasnerschule Klagenfurt, wurden drei Tage höchst professionell in die Geheimnisse des Fußballsports eingeweiht. Aus Salzburg und Vorarlberg konnte leider keine Neuschule am Camp teilnehmen.

Niemand geringerer als U 17 Nationalteamtrainer Hermann Stadler mit seinen Assistenten Helmut Kronjäger und Stefan Gogg begeisterte die jungen Fußballer bei anspruchsvollen Trainingseinheiten im Stationenbetrieb bzw. kleinen Spielen.
Höhepunkt war zum einen das Länderspiel Tirol vs. Kärnten, das die Buben der HS Hopfgarten klar gewannen, zum anderen aber vor allem die Begegnung des Schülerteams gegen das Trainerteam verstärkt durch die Begleitlehrer bzw. Campleiter Toni Eder. Knapp aber doch setzte sich dabei die Routine letztendlich in einem Strafstoßschießen gegen die sehr ehrgeizigen jungen Fußballer durch.

Herzlichen Dank auch an das Team des BSLH Saalbach um Peter Herzog für die hervorragende Betreuung und Unterstützung für dieses Camp.

Campleiter und STK Landesreferent: Anton Eder