Dienstag, 27.03.2012
Klare Entscheidung im Finale gegen Dauerrivale Jennersdorf. Nun freuen sich die Mädchen aus Güssing schon riesig auf die Bundesmeisterschaft in Schwechat ...
Die KMS Güssing gewann das burgenländische Landesfinale der Sparkasse Schülerliga Volleyball

Am 26. März 2012 fand im Aktivpark Güssing das Landesfinale der Sparkasse Schülerliga Volleyball statt. Von den 13 am Bewerb teilnehmenden Schulen konnten sich für das burgenländische Landesfinale die Hauptschulen Güssing, Jennersdorf und Andau sowie das BRG Oberpullendorf qualifizieren. Bei den Kreuzspielen gab es keine Überraschungen, Jennersdorf und Güssing setzten sich gegen das BRG Oberpullendorf bzw. Andau jeweils deutlich in zwei Sätzen durch.
 
Im kleinen Finale standen sich wie im Vorjahr die Mannschaften der Schulen Andau und Oberpullendorf gegenüber. Die zahlreichen Zuseher bekamen ein spannendes und ausgeglichenes Match sehen, in dem erst der dritte Satz die Entscheidung zugunsten der NMS Andau brachte.

Das große Finale bestritten wie schon so oft in der Vergangenheit die Mädchen der HS Jennersdorf und der KMS Güssing. Das favorisierte Team aus Güssing, das schon die Vorrunden gegen die Jennersdorfer Mädchen klar gewonnen hatte, holte schließlich auch mit viel Einsatz und Kampfgeist den Landesmeistertitel mit einem klaren Sieg in zwei Sätzen nach Güssing.

Die Ehrengäste dieser Veranstaltung, Fachinspektor Mag. Winfried Leonhardt, Frau Bezirksschulinspektorin Gerlinde Potetz, Dir. Adolf Krammer, Erste Bank Güssing, Dir. Hannes Thomas, MAS, MSc, IHS Jennersdorf und Dir. Herbert Alber, KMS Güssing, überreichten den jeweiligen Mannschaften bei der Siegerehrung Urkunden, Medaillen und pro Team einen Ball der Firma Puma. Das Siegerteam wird für die Bundesmeisterschaft von der Firma Puma ausgestattet. Das Rahmenprogramm wurde von den Mädchen der 1.-3. Klassen unter der Leitung von Kollegin Aurelia Szvetics gestaltet.

Alle Ergebnisse auf einen Blick:

Kreuzspiele:
IHS Jennersdorf - BRG Oberpullendorf  2:0 (25:18, 25:8)
KMS Güssin - NMS Andau  2:0 (25:7, 25:10)

Kleines Finale: 
NMS Andau - BRG Oberpullendorf  2:1 (25:23, 13:25, 15:8)

Finale:
KMS Güssing - IHS Jennersdorf  2:0 (25:11, 25:16)

 

Herzlichen Glückwunsch an die Mädchen der KMS Güssing, sie werden als Landessieger das Burgenland vom 6.-10. Mai 2012 bei der Sparkasse Schülerliga Bundesmeisterschaft  in Schwechat (NÖ) vertreten.