Donnerstag, 1.09.2022
Zum 10. Mal in Seekirchen
Bundesweiter VOLLEYBALL Lehrerfortbildungs- & Übungsleiterkurs

Nachdem der legendäre Lehrerfortbildungskurs mehr als 30 Jahre in Radstadt angeboten wurde, fand dieses von der PH-NÖ bundesweit ausgeschriebene Bildungsangebot in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Volleyballverband nun zum 10. Mal in Seekirchen am Wallersee statt. Kursleiter Gerhard Schaffer fand mit der Stadtgemeinde Seekirchen und dem Gasthof zur Post tolle Partner, sodass ideale Bedingungen für eine tolle Woche geschaffen werden konnten.

Am Jubiläumskurs waren 64 Personen aus 7 Bundesländern angemeldet. In den 3 Fortbildungsgruppen ging das Trainerteam mit Wendling Immanuel, Busch Marco und Schaffer Gerhard speziell auf die Bedürfnisse der TeilnehmerInnen ein. Am Programm standen neben der Verbesserung des Eigenkönnens, die Vermittlung der Grundtechniken, Kleinfeldspiele, Erwerb von Spielsystemen für das Großfeld sowie Übungs- und Turnierformen für den Unterricht. Die gute Wettersituation ließ auch zahlreiche Beachvolleyballeinheiten in den Strandbädern am Mattsee und am Wallersee zu.

Bei der Übungsleiterausbildung, welche von Franz Kaiser durchgeführt wurde, konnten 15 LehrerInnen für Bewegung&Sport die intensive Woche mit dem Übungsleiterzertifikat erfolgreich abschließen. Dieser Kurs fand nach den ÖVV-Richtlinien mit den empfohlenen Modulen in 20 Theorie-, Praxiseinheiten sowie einem Regelkundeblock statt.

Das Interesse aller war nicht nur bei den Übungseinheiten und bei der Rahmenveranstaltung im Soccergolfpark in Wals groß. Auch beim Abschlussturnier gab es eine Begeisterung, die ein Grundstein für die Vermittlung des Volleyballsports in der Schule sein wird. Diese traditionelle Kurswoche wird mit Unterstützung der PH-NÖ und des ÖVV auch 2023 angeboten werden.

Bericht: Gerhard Schaffer