Mittwoch, 30.01.2019
NSMS 10 Wendstattgasse bestätigt Favoritenrolle
Futsal Landesmeisterschaft Wien

8 Teams qualifizierten sich für den Wiener Sparkasse-Erreà FUTSALCUP Finaltag am 29.Jänner in der Sporthalle der Hopsagasse. Alle Teams gingen nach tollen Qualifikationsspielen mit hohen Erwartungen in die Finalphase. Wie erwartet sahen die Zuschauer spannende Matches mit vielen Toren. In 2 Gruppen wurden die Halbfinalgegner ermittelt. Im ersten Halbfinale traf die Überraschungsmannschaft des Tages, die NSMS 2 Wittelsbachstraße, auf das favorisierte Polgargymnasium. Das Polgargymnasium erspielte sich sehr viele Torchancen und zog mit einem 3:0 verdient ins Endspiel ein. Im zweiten Halbfinale setzte sich der große Turnierfavorit die NSMS 10 Wendstattgasse gegen den oftmaligen Wien Sieger, das Ella Lingens Gymnasium mit 2:0 durch. Im Finale ergaben sich für beide Teams von Beginn an viele Chancen. Die Wendstattgasse ging in der 3. Minute mit 1:0 in Führung und im Gegenzug erzielte das Polgargymnasium den sofortigen Ausgleich zum 1:1. Beide Teams fanden durch tolle Einzelaktionen und schnellen Spielzügen viele Torchancen vor. Die bessere Chancenverwertung auf Seiten der Wendstattgasse, verhalf den Favoritner Kickern zu einem 5:2 Finalsieg.