Montag, 4.06.2018
In einem spannenden Finale kann sich das BG Seekirchen gegen die NMS Kuchl durchsetzen
BG Seekirchen ist Salzburger Landessieger

Am 30. Mai 2018 fand das Landesfinale der Salzburger Schülerliga, im Beisein vom ÖFB-U18 Nachwuchsteamchef Hermann Stadler und vom ÖFB-U15 Nachwuchsteamchef Martin Scherb, bei herrlichem Fußballwetter in der Red Bull Akademie statt. Bei bestem Bedingungen zeigten die SL-Spielerinnen und Spieler gute Leistungen und Vorzeigefußball.

Im Vorspiel um den dritten Platz standen sich die Mannschaften des BG/SportRG Saalfelden und der NMS St. Gilgen gegenüber. Sieger dieses kleinen Finales wurden die Burschen des BG/SportRG Saalfelden, welche dieses Spiel mit 6:1 gewannen.

Das anschließende Finalspiel bestritten die Mannschaften der NMS Kuchl und des BG Seekirchen. Die beiden Mannschaften zeigten sehr guten Nachwuchsfußball und waren sich lange Zeit ebenbürtig. Es entwickelte sich anschließend ein sehr spannendes Spiel, das bis zur letzten Minute jede Entscheidung ermöglicht hätte. Schließlich gewann die Mannschaft des BG Seekirchen mit 2:1 und vertritt so das Bundesland Salzburg bei der Bundesmeisterschaft in Kärnten.